Veranstaltungen

 
02.12.2022

Heimat. Auf Spurensuche in Mitholz

Neue Ausstellung im Alpinen Museum Bern vom 19. November 2022 bis 30. Juni 2024

In einem gemeinsamen Projekt setzten sich Menschen aus Mitholz und das Alpine Museum der Schweiz mit der Bedeutung von «Heimat» und mit der ungewissen Zukunft auseinander. Die Spurensuche führt von der Explosionsnacht 1947 bis in die Zukunft.

In Mitholz zeigen sich die grossen Fragen wie unter dem Brennglas: Wie prägen uns Erinnerungen? Als Individuen, als Gesellschaft? Welche Risiken wollen wir eingehen? Was bedeutet Heimat? Sie werden in der Ausstellung direkt an die Besuchenden gerichtet und es wird klar:

Mitholz geht uns alle an.

16.11.2022

Einladung zur Hauptversammlung am 7. Dezember 2022

Die Hauptversammlung der Sektion Bern SAC mit anschliessendem Apéro findet statt am

Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 19.30 Uhr
im Naturhistorischen Museum Bern

(Bernastrasse 15, 3005 Bern)

I. Eröffnung der Versammlung und Informationen
1) Begrüssung
2) Ehrung der Jüngsten
3) Gedenken an die im Jahr 2022 verstorbenen Mitglieder

II. Statutarischer Teil
1) Wahl von Stimmenzählenden
2) Protokoll der SV vom 7.9.2022
3) Genehmigung Budget 2023
4) Genehmigung von Ressortreglementen
5) Verabschiedung von Kommissions- und Vorstandsmitgliedern
6) Wahlen von Vorstandsmitgliedern
7) Bestätigung der Rechnungsrevisoren
8) Informationen und Verschiedenes

Zuvor ab 18.30 Uhr laden wir an gleichem Ort herzlichst ein zur Orientierung für Neumitglieder. Das anschliessende Apèro für Neumitglieder und Teilnehmende der Hauptversammlung findet von 20.45 bis 22.00 Uhr im "Steine-Saal" des Museums statt.

Der Anlass wird gemäss den geltenden Regeln des Bundes und des Kantons Bern durchgeführt. Bitte informiere dich kurz vor dem Anlass nochmals auf unserer Webseite an dieser Stelle über eventuelle besondere Teilnahmebedingungen und die Durchführung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

16.11.2022

Einladung zur Orientierung für Neumitglieder am 7. Dezember 2022

Die nächste Orientierung über die Sektion Bern SAC und unsere Aktivitäten findet statt am

Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 18.30 Uhr
im Naturhistorischen Museum Bern

(Bernastrasse 15, 3005 Bern)

Anschliessend, um 19.30 Uhr laden wir an gleichem Ort herzlichst ein zur Hauptversammlung mit anschliessende Apèro. Weitere Informationen siehe hier.

Der Anlass wird gemäss den geltenden Regeln des Bundes und des Kantons Bern durchgeführt. Bitte informiere dich kurz vor dem Anlass nochmals auf unserer Webseite an dieser Stelle über eventuelle besondere Teilnahmebedingungen und die Durchführung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

15.11.2022

Das Jahresprogramm 2023 kann bereits eingesehen werden

Ab dem 1. Dezember um 0.00 Uhr könnt ihr euch für neue Touren und Kurse der Sektion Bern SAC in unserem neuen Tourenportal anmelden. Bereits jetzt schon könnt ihr das komplette Jahresprogramm 2023 von unserer Webseite herunterladen. Am 23. November 2022 erhaltet ihr es wie gewohnt zusammen mit den Clubnachrichten auch in gedruckter Form.

Zum Tourenportal: hier klicken

Das Jahresprogramm 2023 herunterladen: hier klicken

08.12.2021

Frauen am Berg : neue Ausstellung im Alpinen Museum Bern

Fundbüro für Erinnerungen No. 2

Frauen sind schon immer auf Berge gestiegen. Sie planen Touren, besteigen Gipfel, fotografieren und schreiben Erlebnisberichte. Doch ihre Geschichten sind - anders als die Bergerfolge ihrer männlichen Kollegen - kaum bekannt. Wer weiss heute noch, dass die Bernerin Heidi Lüdi 1982 als erste Schweizerin mit American Women's Himalayan Expeditions auf der Ama Dablam stand?

Auch die Sammlung des Alpinen Museums der Schweiz weist Lücken auf. Lücken, die sich im Rückblick nicht mehr alle schliessen lassen. Aber wir können bewirken, dass kletternde und bergsteigende Frauen wahrgenommen werden. Jetzt und in Zukunft - gemeinsam mit dir! Das partizipative Sammlungsprojekt «Fundbüro für Erinnerungen No. 2» zeigt Objekte und Fotos von Bergsteigerinnen aus der Sammlung des Alpinen Museums und befragt Bergführerinnen, Expeditionsteilnehmerinnen und Sportkletterinnen nach ihren Geschichten.

Teile auch du mit uns, was du in den Bergen erlebt hast. Und trage dazu bei, dass die weibliche Perspektive auf den Bergsport sichtbarer wird. Direkt im Fundbüro, an einem unserer Frauenstammtische oder online auf Fundbüro für Erinnerungen