News Sektion Bern

 
01.12.2022

Wichtige Info zum Log-in im neuen Tourenportal

--- WICHTIG: Bei Log-in-Problemen im neuen Tourenportal prüft bitte in eurem SAC-Account unter www.sac-cas.ch, dass bei eurer eingegebenen Telefonnummer zwischem dem '+' und '41' kein Leerzeichen vorhanden ist. ---

21.11.2022

Antrag auf Genehmigung neuer Reglemente anlässlich der Hauptversammlung vom 7. Dezember 2022

Im ersten Quartal des Jahres überarbeitete eine Projektgruppe die Statuten der Sektion Bern. Die neuen Statuten wurden am 2. März 2022 von der Sektionsversammlung genehmigt.

Nun werden die verschiedenen Reglemente der Sektion überprüft, um sie an die neuen Statuten anzupassen. Neu ist unter anderem, dass die Aufgaben der Ressorts nicht mehr im Reglement beschrieben werden, sondern in einem separaten Pflichtenheft. Das erlaubt den Ressorts, flexibler auf neue Situationen zu reagieren. An der kommenden Hauptversammlung der Sektion vom 7. Dezember 2022 beantragt der Vorstand die Genehmigung der nachfolgend bereitgestellten überarbeiteten Reglemente. Die Entwürfe wurden im Oktober und November durch den Vorstand diskutiert und genehmigt.

Aus Kostengründen werden die Reglemente nicht in den Sektionsnachrichten abgedruckt, sondern an dieser Stelle als PDF-Dokumente zum Herunterladen bereitgestellt. Auf Seite 9 der aktuellen Ausgabe der Clubnachricht 4-2022 findet sich jedoch eine kurze Zusammenfassung über die wichtigsten Änderungen.

Finanzreglement - Download-Link, PDF
Reglement Ressort Umwelt - Download-Link, PDF
Reglement Ressort Support - Download-Link, PDF
Reglement Ressort Kommunikation - Download-Link, PDF

Es handelt sich hier um die Reglemente des Bereiches Dienste. Die Überarbeitung der Reglemente in den Bereichen Bergsport und Hütten ist noch in Arbeit und wird bis spätestens Ende 2023 zur Abstimmung aufliegen.

Liebe Sektionsmitglieder, der Vorstand bittet euch um Zustimmung zu diesen Anträgen, die die Zukunft unserer Sektion gestalten helfen. Die Genehmigung der Änderungen der Reglemente bedarf der Zweidrittelmehrheit.

14.11.2022

Gaulihütte öffnet am 11. März 2023 – Reservationen möglich

Der Umbau der Gaulihütte kommt voran. Die Hütte öffnet am 11. März 2023 ihre neuen Schlafräume, den Aufenthaltsraum mit Panoramafenster und bietet mehr Komfort für die Hüttenwarte. Mehr dazu könnt ihr in den Clubnachrichten No4 (2022) nachlesen, die ab dem 23. November in eurem Briefkasten liegt.

Reservationen sind ab sofort möglich.

02.11.2022

Leiter/in und Koordinator/in der Hüttenwerker

Die Hüttenwerker – eine lose Interessengruppe innerhalb der Sektion Bern – arbeiten freiwillig und ehrenamtlich zugunsten unserer Hütten. Sie legen verschüttete Hüttenwege frei, streichen Fensterläden neu, bessern Mauern aus, graben Wasserleitungen ein, sägen Brennholz und erledigen viele andere praktische Arbeiten. Die gemeinsame Arbeit fördert die Kameradschaft und den Teamgeist

Für die Betreuung der Hüttenwerker sowie die Organisation und Koordination der Einsätze suchen wir eine motivierte Persönlichkeit als Leiter/in und Koordinator/in.
Interessiert? Jürg Haeberli, Hüttenverwalter der Sektion Bern, gibt gerne nähere Auskünfte: M: 079 795 89 19, hv@sac-bern.ch)

18.08.2022

Erneute Sanierung des nördlichen Tiefensattels

Eine erneute Sanierung des Überganges nördlicher Tiefensattel (https://s.geo.admin.ch/99b4bdbcb2), welche die Sektion UTO ausgeführt hat, konnte sie am 20.07.2022 abschliessen. Die letzte Sanierung fand im 2019 statt, jedoch hat sich der Gletscher wiederum weit zurück gezogen und auch einige Tritte und Halterungen waren beschädigt, so dass Handlungsbedarf bestand. Ein Teil der Materialkosten wurde als "Sponsoring", vom Ehepaar Madeleine und Hansruedi Tresch (Inhaber Hotel Tiefenbach), übernommen, wofür wir uns im Namen aller Berggänger und des SAC bedanken!

Der nördliche Tiefensattel ist ein gut genutzter Übergang von der/zur Albert-Heim-Hütte und in Richtung Triftgletscher (bzw. Stao Trifthütte) und Windegghütte. Dank der Arbeiten ist der Übergang wieder sicher begehbar.

Wir bedanken uns bei der Sektion UTO herzlich für das Engagement!

07.10.2021

Trifthütte bleibt geschlossen - auch der Winterraum

Wegen der grossen Lawinenschäden vom Januar 2021 bleibt die Trifthütte bis auf weiteres Winter und Sommer geschlossen. Insbesondere ist auch der Winterraum nicht zugänglich.

Die Sektion Bern hat die Abklärungen für den Wiederaufbau bzw. Neubau der Trifthütte an die Hand genommen. Wir rechnen mit 4-5 Jahren, bis eine neue Hütte im Triftgebiet realisiert ist.

Jürg Häberli, Hüttenverwalter

09.09.2021

Covid-19 : Die aktuellen Bestimmungen für Bergsportaktivitäten

Die aktuellen Regelungen findet ihr immer hier.

05.09.2021

Wiedereröffnung umgebaute Gaulihütte im Winter 2023

Der Vorstand und die Hüttenkommission freuen sich sehr, dass die Baubewilligung für die Gaulihütte erteilt wurde. Der Gesamtkredit für das Umbauvorhaben liegt bei 2,6 Millionen Franken und wurde vom Vorstand und der Sektionsversammlung genehmigt.

Damit stehen den Bauarbeiten im Sommer 2022 nichts im Wege. Die Hütte ist dann für die Wintersaison 2023 frisch erneuert und parat für die Gäste.

Detaillierte Angaben zum Projekt s. Clubnachrichten 3/21.

20.08.2021

Newsletter abonnieren

Exklusive Führungen für Clubmitglieder im Museum, Verlosungen und Wettbewerbe, kurzfristig verfügbare Plätze auf Touren, anstehende Events: Solche Informationen konnte die Sektion Bern SAC bis jetzt nur auf Papier und per Post kommunizieren, aktuell höchstens auf der Webseite, aber da musste man schon genau im richtigen Moment nachschauen. Mit dem elektronischen Newsletter informieren wir euch proaktiv und zeitnah.

Jetzt abonnieren!
Hier geht's zum Anmeldeformular.
Wir legen grossen Wert darauf, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Wenn ihr euch anmeldet, bleiben eure E-MailAdresse, Vorname und Name so lange gespeichert, wie ihr den Newsletter abonniert und werden anschliessend gelöscht. Serverstandort ist die Schweiz. Abmelden könnt ihr euch jederzeit über den «Abmelden»-Link in jedem Newsletter.

Newsletter von Sektion, UKo oder JO?
Der Sektionsnewsletter richtet sich an alle Sektionsmitglieder, ein
separater Newsletter der Umweltkommission an Umweltinteressierte und ein weiterer an die JO-Mitglieder sind geplant. Ihr könnt euch für eines oder mehrere Abos anmelden.

 

Archiv