Veranstaltungen

 
04.06.2020

Peakhunter-Challenge im Haslital

Die Unsicherheiten der Coronazeit sind überwunden und die Peakhunter-Challenge im Haslital kann starten. Die Übernachtungsplätze in den Haslihütten sind diesen Sommer eingeschränkt. Daher wird die Laufzeit der Challenge über zwei Sommersaison geführt.
Unter dem folgenden Link könnt ihr den Flyer mit allen Infos herunterladen.
Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage, Instagram oder Facebook der Trifthütte.



15.07.2020

Gastwerkstatt im Alpinen Museum

Handwerkerinnen und Handwerker arbeiten während mehrerer Tage pro Woche live in der Ausstellung. Das Publikum ist eingeladen, den Macherinnen und Machern über die Schultern zu blicken und Fragen zu stellen.
18.6. bis 16.8.: Kunsthandwerk Holz
18.8. bis 20.9.: Das Kurszentrum Ballenberg auf Besuch in der Werkstatt
22.9. bis 25.10.: Kandahar Schuhmanufaktur
November: Netzwerk Kleinstberufe: Glasmalen, Schnitzen, Korb- und Flechtwerkgestaltung

Arbeitstage und Programm

15.07.2020

Talks im Alpinen Museum

21.8.: Sander Kunz über "Schöne Arbeit" (Kunsthandwerk mit Draht)
17.9.: Zukunft in den Bergen?
29.10.: Tavolata: Gaumenfreuden aus dem Berggebiet
13.11.: Aschi Rüfenacht über das Handwerk Töpfern


Infos

15.07.2020

Biwak#26 SAC-Kunstpreis

Vom 11. Sept. bis 18. Okt.
Helikopterrotoren über Davos während des Weltwirtschaftsforums, ein Leiterwagen, der sich in der alpinen Bergwelt verselbständigt, und ein Wurzelstock, der im Museum weiterwächst: Diese und andere Boten aus der alpinen Landschaft sind Teil der Werkschau von Gerber Bardill im Alpinen Museum der Schweiz. Das Künstler*innen-Team aus dem Prättigau erhält am 10. September 2020 den SAC-Kunstpreis, mit dem der Schweizer Alpen-Club zeitgenössisches Kunstschaffen zum Alpenraum auszeichnet. Die Ausstellung «Fragmentarium Alpinum» vereint erstmals zahlreiche Werke der über 20-jährigen Schaffenszeit von Gabriela Gerber und Lukas Bardill in einer dichten Installation. Aus den einzelnen Fragmenten ihrer Arbeit entsteht so ein neues Ganzes.

Die öffentliche Preisverleihung findet am Donnerstag, 10. September 2020
im Yehudi Menuhin Forum Bern (Vis-à-vis Alpines Museum der Schweiz) statt.

05.02.2020

Wanderexkursionen Geologie 2020 mit Jürg Meyer

Jürg Meyer präsentiert sein Programm für dieses Jahr sowie einen Ausblick auf 2021.

Informations-Flyer

Programm 2020
Mi, 27.5.2020: Stadt-Exkursion «BernStein»
Fr/Sa, 8./9.5.2020: Zweitages-Exkursion «Faltenwurf in den Juraketten»
Mo-Mi, 22.-24.6.2020: Dreitages-Exkursion «Naturwunderwelt Gasterntal»
Mo-So 17.-23.8.2020: Wanderwoche «Gletscherwelten»
Do-So, 24.-27.9.2020: Viertageswanderung «Binntal – Devero»
Sa, 17.10.2020: Tageskurs «Gesteine selbst bestimmen»
Fr oder Sa im Oktober: Stadt-Exkursion «BernStein»
Sa, 31.10. 2020: Tagesexkursion «Findlinge finden»

20.01.2020

Fundbüro für Erinnerungen

Das Fundbüro für Erinnerungen ist das neue interaktive Schaudepot des Alpinen Museums der Schweiz. Es zeigt in seiner ersten Ausgabe Sammlungsbestände zum Thema Skifahren: Skier, Schuhe, Kleider, Fotomaterial, Filme, Postkarten, Liftbügel und vieles mehr.Und es gibt den Besuchern Gelegenheit, ihre eigenen Geschichten und Dinge ins Museum zu bringen. Das Fundbüro lebt und wandelt sich laufend.
15.2.2020 - 28.2.2021, Alpines Museum
Veranstaltungen

22.09.2019

Ausstellung im Alpinen Museum: Werkstatt Alpen

Vom 18. Oktober 2019 bis am 10. Januar 2021 verwandelt sich das Alpine Museum in eine Werkstatt. Was wird dann da in den Alpen alles gewerkelt?
Es fliegen Späne, es stampft, surrt und zischt in den Gastwerkstätten. Kurse, Talks usw. werden angeboten.
Das detaillierte Programm findet ihr hier