Veranstaltungen

 
13.04.2018

Exkursion zur Staumauer Grimsel-Oberaar

Der Grimsel-Rancher Thomas Herren und die Ausstellungskuratoren von Baustelle Fortschritt, dem Biwak#21 im Alpinen Museum, führen am Samstag, 18. August, zu den Stätten künstlerischen Schaffens der 1950er Jahre. Treffpunkt 10.30 Uhr, Alpinhotel Grimsel Hospiz, Anmeldung

13.04.2018

Haslital - Grimselwelt. Auf dem Weg zur Grimselwelt vor dem Kraftwerkbau

Bilder zu alpwirtschaftlichen und landschaftlichen Entwicklungen, vor 1900.
Heimat- und Rebbaumuseum Spiez, 5. Mai bis 28. Oktober 2018, jeweils Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr

27.03.2018

Kinderkletterlager im Gauli

Teddy Zumstein, pat. Bergführer und Hüttenwart in der Gaulihütte, bietet in den Sommerferien eine Kletterwoche für Anfänger und Fortgeschrittene Kinder zwischen 10 und 16 Jahren an. Felsklettern, Gratüberschreitung, Gletscherwanderung zur Dakota, Tyrolienne, Kristalle strahlen, Bergsee-Baden und vieles mehr im schönen Gauligebiet.
Datum: 16.–20. Juli 2018, Montag – Freitag
Ort: Gaulihütte SAC, Haslital im Berner Oberland
Infos

19.03.2018

Biwak #21: Baustelle Fortschritt. Emil Zbinden und der Staumauerbau Grimsel-Oberaar

Das Alpine Museum eröffnet das Biwak #21: Baustelle Fortschritt. Emil Zbinden und der Staumauerbau Grimsel-Oberaar.
Gezeigt wird der Blick von Künstlern, Fotografinnen und Fotografen auf das Grossbauwerk der Staumauer Grimsel-Oberaar. Im Zentrum steht der Holzstecher, Maler und Zeichner Emil Zbinden.
15.3. - 19.8.2018

Zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema finden Sie unter dem untenstehenden Link.
Link

22.02.2018

Neue Ausstellung im Alpinen Museum: Schöne Berge - Eine Ansichtssache

Die Bergmalerei hat in der Schweiz eine lange Tradition und eine boomende Gegenwart – auch oder gerade in Zeiten der digitalen Bildgestaltung. Schöne Berge sind nicht nur schön, sie sind auch unheimlich populär. Darauf reagiert das Alpine Museum der Schweiz mit einem Ausstellungsprojekt, das die Gemäldesammlung des Hauses ins Zentrum stellt: Wer malt hier eigentlich und warum? Was bedeuten diese Bilder den Menschen, die sie betrachten? Weshalb dieses Bedürfnis nach «schönen Bergen»? Und wo trifft das Klischee auf die Realität?
Eine Ausstellung über die Beziehungen der Menschen zu den Bergen.
23. Februar 2018 - 6. Januar 2019, Alpines Museum der Schweiz, Bern
Weitere Infos